Главный офис

ул. Петровская, 31

+7 (8112) 79-30-97

туры из Пскова

+7 (960) 225-52-25

туры по Пскову

+7 (911) 357-35-35
Псков, ТРК "Акваполис", 1 этаж +7 (8112) 700-700

Die Büste von Alexander Sergejewitsch Puschkin wurde von einer Firma aus Deutschland zum Naturschutzgebiet der Pushkinskiye Gory (Die Pushkin Berge) vorgelegt

Am 11. April fand in der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin eine feierliche Zeremonie der Spende der Büste des großen russischen Dichters Puschkin statt.

Die auf Skizzen des Berliner Künstlers A. Schwarzbach basierende Skulptur wurde von einer bekannten Kunstgießerei aus Lauchhammer im Auftrag der Deutschen Pushkin-Gesellschaft und des kürzlich verstorbenen Kaufmanns aus Potsdam R. Opitts angefertigt.

Die Büste, die ein kleiner, aber wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland ist, wird am 6. Juni 2019 anlässlich des 220. Geburtstages des großen Dichters in Mikhailovsky feierlich präsentiert.

An der Veranstaltung nehmen der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland S. Nechaev, Mitarbeiter der Botschaft, Mitglieder der Deutschen Puschkin-Gesellschaft und des Deutsch-Russischen Forums sowie die Witwe von Opitts teil.